Hier finden Sie ältere Informationen zur Arbeit der Fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen in Neuenhagen. Die neuesten Nachrichten finden Sie hier

Opens external link in new windowhttps://gruene-neuenhagen.de/category/fraktion/

03.11.2013

Emissionen aus dem Glaswerk

Am 18.10. fand im Glaswerk Neuenhagen eine Informations- bzw. Diskussionsveranstaltung zum Thema Geruchsemissionen statt. Eingeladen waren ausschließlich Menschen, die sich bereits bei Ardagh oder der Gemeinde beschwert haben, so auch Vertreter unseres Ortsverbandes, da wir bereits seit vielen Jahren an diesem Thema dran sind. Gekommen waren rund 40 Einwohnerinnen und Einwohner aus Neuenhagen und Fredersdorf-Vogelsdorf. Die Experten von Ardagh waren stark vertreten und viele Informationen über das Glaswerk und mögliche Emissionen wurden gegeben. Auch der Vertreter des Landesumweltamtes hat einen Beitrag geleistet. Befriedigend war dies jedoch für die Bewohner und Bewohnerinnen nicht.

Klar ist, dass die Informationslage deutlich verbessert werden muss. Deshalb war ein Ergebnis der Veranstaltung, Geruchsemissionen sofort entweder über den MÄRKER auf der Webseite Neuenhagens oder bei Herrn Stefan Böhme, Landesumweltamt stephan.boehme(at)lugv.brandenburg.de 03335 5603154 kundzutun. Daraus kann dann der Nachweis geführt werden, dass die Geruchsemissionen keine Einbildung sind.

Kategorien:Ökologie
13.07.2012

Warum müssen die Bäume in der Thälmannstr. fallen?

Diese Frage haben sich schon viele Bürger in Neuenhagen gestellt, denn die meisten wünschen sich den Erhalt der schönen Bäume.

Dem Ausbau der Ernst-Thälmannstr. soll nach dem Wunsch des Bürgermeisters die Allee zum Opfer fallen. Die Begründung finde...

Mehr»

Kategorien:Ökologie
24.01.2012

Mehr Transparenz bei Baumfällungen

Jedes Jahr, wenn die Fällsaison losgeht, gibt es regelmäßig Unruhe über die zu fällenden, vor allem aber die gefällten Bäume. Ursache dafür ist unter anderem, dass viele Bäume ohne ersichtlichen bzw. offensichtlichen Grund gefällt werden.

Deswegen f...

Mehr»

Kategorien:Anfragen Ökologie
06.10.2010

Von: Gabi Zink-Ehlert

Auflistung von zu fällenden Bäumen zu aufwendig

Im letzten Ortsentwicklungs-, Bau- und Umweltsauschuss am 04.10.2010 hat unsere sachkundige Einwohnerin Gabi Zink-Ehlert den Antrag gestellt, die Gemeindeverwaltung möge bis zum 1.September jeden Jahres über die in der „Fällsaison“ zu fällenden Bäume unter Angabe der Entscheidungsgründe informieren. Der Hintergrund für diesen Antrag ist der Unmut vieler Bürgerinnen und Bürger über die zu fällenden, vor allem aber über die gefällten Bäume. Nach unserer Ansicht werden häufig Bäume ohne ersichtlichen Grund gefällt. Wir meinen, dass eine rechtzeitige Veröffentlichung Zeit zur Überprüfung und Diskussion gibt und die Akzeptanz notwendiger Fällmaßnahmen so erhöht werden kann.

Der Bürgermeister hat diesen Antrag als Mißtrauensbeweis gegenüber der Verwaltung gewertet und den Aufwand für die Bereitstellung dieser Information als unzumutbar hoch eingeschätzt. Wir können dies nicht nachvollziehen und bleiben hier weiter am Ball.

Kategorien:Fraktion Ökologie
12.05.2010

Offener Brief an den Bürgermeister

In der April-Ausgabe des Neuenhagener Echos hat sich unser Bürgermeister, Herr Henze, zum Alleenkonzept der Gemeinde geäußert. Wir sind der Meinung, dass in seiner Position Fragen der Ästhetik überbewertet, Fragen des Naturschutzes dagegen zu kurz kommen, wie unsere Ortsverbandssprecherin Dr. Gabi Zink-Ehlert im folgenden Offenen Brief an Herrn Henze feststellt:

Mehr»

06.05.2010

Positionierung zum Alleenkonzept

Ab 8. Mai liegt in der Gemeindeverwaltung das neue Alleenkonzept für alle Bürger zur Stellungnahme aus. Unser Ortsverband hat sich bereits eingehend damit beschäftigt und hofft, dass viele BürgerInnen die Möglichkeit zur Meinungsäußerung wahrnehmen.
Unser Ortsverband wird u.a. folgende Punkte als Anregung einsenden:

Mehr»

18.04.2010

Gemeinsame Baumpflanzaktion mit NABU

Während eines NABU-Arbeitseinsatzes am Uferschwalbenhügel pflanzte unser Ortsverband am vergangenen Sonnabend gemeinsam mit NABU-Mitgliedern einen Vogelkirschen-Baum. Die Vogel-Kirsche wurde von der Stiftung Menschen für Bäume zum Baum des Jahres 2010 gekürt.

Mehr»

Kategorien:Ökologie Klima
15.04.2010

Stellungnahme zum Alleenkonzept

Auf seiner gestrigen Ortsverbandssitzung hat unser Ortsverband das derzeitig vorliegende Alleenkonzept diskutiert. Das wichtigste Ergebnis: Wir sprechen uns gegen die Fällung von gesunden Alleebäumen aus, auch wenn es dadurch zu altersmäßig inhomogenen Alleestrukturen kommt. Insgesamt handelt es sich jedoch um eine gute Entscheidungsgrundlage, jedoch muss der Planungshorizont von 20 Jahren noch erheblich ausgedehnt werden.

Mehr»

19.08.2008

Gemeinsamer Fraktionsantrag: Unterschutzstellung der Trainierbahn Neuenhagen als "Geschützten Landschaftsbestandteil"

Gemeinsam mit den Fraktionen DIE LINKE und SPD wird unsere Fraktion in der nächsten Gemeindevertretersitzung einen Fraktionsantrag zum weiteren Schutz der Neuenhagener Trainierbahn einreichen. Die Unterschutzstellung als "Geschützter Landschaftsbestandteil" dient dazu, die Trainierbahn langfristig der Öffentlichkeit für naturnahe Erholungsnutzungen zugänglich zu erhalten.

Mehr»

Kategorien:Ökologie Anträge
05.05.2008

Gemeinsamer Fraktionsantrag: Aufstellungsbeschluss Bebauungsplan "Hauptstraße 56/58"

Gemeinsam mit der Fraktion DIE Linke stellt unsere Fraktion zur Gemeindevertretersitzung vom 19. Juni den Antrag, für die Grundstücke Hauptstraße 56/58 einen Bebauungsplan aufzustellen.
Ziel dieses Bebauungsplanes ist der Erhalt des Waldbestandes auf diesen Grundstücken. Am 8. Novemberg 2007 wurde die Gemeindeverwaltung auf unseren Antrag hin von der Gemeindevertretung beauftragt, Vorschläge zu erarbeiten, wie diese und andere Grundstücke mit waldartigem Baumbestand geschützt werden könnten.
Einer dieser Vorschläge war, einen Bebauungsplan aufzustellen. Mit dem nun beantragten Aufstellungsbeschluss soll der erste Schritt getan werden, den Baumbestand dauerhaft zu erhalten.

Mehr»

Kategorien:Ökologie Anträge
URL:https://www.gruene-mol.de/kreisverband/neuenhagen/fraktion/kategorie/oekologie-2/article/mehr_transparenz_bei_baumfaellungen/